Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Thai-Tiefenentspannungs-Behandlung

Raksa-Jai-Jen - tiefenentspannende, meditative Massage

 

mögliche Wirkungen: 

 

  • Verspannungen und Verhärtungen werden gelöst
  • Senkung von Stresshormonen im Blut
  • Unterstützt die Durchblutung
  • Förderung des Stoffwechsel
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Bringt den Energiefluss in Schwung
  • Rehabilitation nach Unfällen oder Krankheiten
  • Beruhigung
  • Schlaf fördernd

 

Sich – Wieder - (Wohl) – Fühlen – Lernen

 

Raksa-Jai-Jen begleitet Sie auf Reisen in die unbekannte Welt des eigenen Körpers, zum inneren Bewusstsein, zur inneren Stille... führen berührend zu ganzheitlicher EntSpannung und Regeneration...Sich liebevoll berührt zu fühlen als Einladung, zum unaufhörlichen Fluss des Gedankenstroms, zur Hektik und den Sorgen des Alltags eine erholsame Distanz zu schaffen. Sich und seine Kontrolliertheit allmählich fallen lassen zu dürfen, die innere Welt des eigenen Körpers und des „inneren Kindes“ mit versteckten Potenzialen, Kraftquellen und seine ruhende Mitte neu zu entdecken und zu aktivieren, Anspannungen wahrzunehmen und Stück für Stück loszulassen. Seelische - geistige - körperliche Zusammenhänge bewusst zu machen, uns als ganzheitlichen und lebhaften Organismus zu erspüren. Möglichkeiten zur Erhaltung und Förderung der eigenen Gesundheit aufzuspüren. Unterstützt von liebevollen, einfühlsamen Berührungen wird die Aufmerksamkeit, die normalerweise ständig im Kreislauf der eigenen Gedankenwelt - zwischen Vergangenheit und Zukunft - gefangen ist, Stück für Stück wieder nach innen, in unseren Körper gelenkt. Wir lernen uns wieder neu zu erspüren. Das Bewustwerden und spüren der Berührungen an den verschiedenen Körperstellen gelenkt ermöglicht es, dem Verstand zu wohlverdienten Ruhepausen zu verhelfen. Aus dem Fundament eines entspannten Körpers erwächst ganzheitliche Entspannung. Raum für ein neues Wohlgefühl wird geschaffen.

 

Behütet und besonnen behandeln. Die Reise mit dem inneren Kind. Hierbei handelt es sich um eine besonders energetische Massage, die meditativ ausgerichtet ist. Die Behandlung findet auf dem Boden (weiche Matte) statt. Der Liegende wird geerdet, dadurch entsteht mehr Kontakt zum Boden. Das erzeugt ein Gefühl von Stabilität. Zu Beginn wird fest (intensiv) geatmet, somit wird durch die Lunge das Blut mit mehr Sauerstoff angereichert. Negative Energien werden aus dem Körper entfernt und es wird Platz für Neues geschaffen. Bei der Massage wird nicht gesprochen, damit sich die Sinne nur noch auf das Fühlen konzentrieren können. Die Behandlung findet bekleidet statt, T-Shirt, kurze Hose. Der Patient wird mit einem Tuch zugedeckt, da bei einer Tiefenentspannung der Körper leicht auskühlt (Dauer ca. 60-90 Minuten). Es wird nicht mit den Ellenbogen, den Knien und Füßen massiert, wie es im Süden Thailands praktiziert wird. Der Masseur folgt einem System aus Akupressurpunkten und Energiebahnen die von der Körpermitte (vom Herzen) ausgehen. Die Behandlung sollte mit leerem Magen erfolgen, damit möglichst viel Blut in den Blutbahnen zur Verfügung steht. Es werden durch bestimmte Rituale Abläufe in der thailändischen Herzsprache als Botschaften an das Unterbewusstsein weitergegeben.

 


 

Erfahrungsberichte

Liebe Regina,
danke für Deine wundervolle Nuad Raska-Jai-Jen Massage. Sie war echt tiefenentspannend und für Körper, Seele und Geist ein Gewinn.

-----------

... deine Massage, die wie von Engelwesen geführt war, hat mich sehr berührt - ich konnte so seit langer Zeit mal wieder richtig genießen. Danke! Gleich werde ich dich anrufen, um mal wieder einen Termin zu vereinbaren.
Sei lieb umarmt!
Barbara

-----------

... Eine MASSAGE der Zuwendung ,der Präsents, der Achtsamkeit
....feinfühlig und sicher in deiner Art.

Eine professionelle Behandlung auf höchstem Niveau.

Du hast ein großes Talent.

Danke!

Peter Wiese

-----------